Une plage de baignade surveillée sur l'île d'Oléron
Une plage de sable fin sur l'île d'Oléron
Aller à la pêche à pied sur l'île d'Oléron
sports nautiques sur l'île d'Oléron
prendre des cours de surf sur l'île d'Oléron

Die Strände der l'île d'Oléron - Erleben Sie Ferien am Meer

Meinen Campingplatz finden
Das Feld "Alter der Kinder" ist ein Pflichtfeld. Füllen Sie das Feld aus, um Ihre Suche zu validieren.
Meinen Campingplatz finden
Wann?

Sie suchen einen Campingplatz in Strandnähe auf der Île d’Oléron? mit mehr als 100 km geschützter Küsten. Die außergewöhnliche Insel erfreut die Camper, egal ob Badefans, Gleitsportanhänger oder „Fischen zu Fuss“ im Watt.

Jedem Urlauber sein Strand auf Oléron

Die ausgedehnten Sandflächen versprechen Stunden des erholsamen Nichtstuns im Rhythmus der Gezeiten. Die meisten der überwachten Strände haben den Vorteil, dass sie mit dem Label „Pavillion Bleu“ ausgezeichnet sind, was Sauberkeit und Ruhe verspricht.

Eine Vielzahl von Campingplätzen bieten direkten Zugang zum Strand. Zum Erholen bieten die bewachten Strände für die ganze Familie ideale Vorraussetzungen: Vert-bois, la Rémigeasse oder la Perroche (Dolus-d'Oléron), Matha (Saint-Pierre-d'Oléron) oder auch des Sables-Vignier, Domino, Boyardville (Saint-Georges-d'Oléron).

Die Anhänger des Wassersports treffen sich an den Stränden von Saint-Trojan-les-Bains, Grand-Village oder Les Huttes (Saint Denis-d'Oléron), bekannt für die besten Surferspots der Île d’Oléron. Viele Clubs bieten Einführungs- und Fortgeschrittenkurse für Surfen, Windsurfen, Kitesurfen, Paddeln u.v.m

Für die Freunde der Ganzkörperbräune bieten einige Strände FKK an, wie z.B. Boyardville (Plage des Saumonards) oder La Grande Plage de Saint-Trojan-les-Bains.

plage accessible et surveillée sur l'île d'Oléron
aller à la pêche aux crabes sur l'île d'Oléron

Île d’Oléron : Zugang zu den Stränden  für Alle

Seit mehreren Jahren engagiert sich die Île d’Oléron in einem Programm, welches den Zugang für Menschen mit Behinderung zu den Stränden verbessern soll. Verschiedene Ausstattungen sind dafür im Sommer verfügbar: spezielle Rollstühle für den Strand, Rollatoren für den Strand, Audioguides… Auskunft erteilen gerne die Touristenbüros – Office du Tourisme – oder die Rettungsstationen direkt am Strand. Auch die Campingplätze der l'île d'Oléron verfügen über Behinderten gerechte Sanitäranlagen, Chalets und Mobilheime für Menschen mit Behinderung. Reservieren Sie gleich Ihren Platz in einem „Hotel unter freiem Himmel“.

Wattfischen : ein Vergnügen für die ganze Familie

Das Watt ist eine hervorragende Landschaft, natürlich und abwechslungsreich. Das nicht professionelle Wattfischen ist für jedermann gestattet, aber es muss natürlich durch Berücksichtigung einiger Regeln und dem gesunden Menschenverstand die außergewöhnliche Natur mit ihrem Reichtum geschützt werden. Die Vereinigung IODDE www.iodde.org engagiert sich für Nachhaltigkeit. Sie hat eine vollständige Diagnose des Wattfischens angefertigt und verteilt Dokumente mit dem Ziel die Feriengäste für die Natur des Watts zu sensibilisieren und damit das Watt zu schützen.